top of page
AF787792-41D6-4517-B74F-2CEAB2E1D5A7-2.JPG
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • TikTok

Foto:Stef Zins

About

AMI WARNING

Ami - “Kurz vorm Ende der Welt” 

 

Wie kurz vorm Ende der Welt wir stehen, wissen wir nicht. Das zeitweise Gefühl, dass es noch nie so schlimm war - egal, ob im Privaten oder gesellschaftlich - das kennen aber wohl die meisten. Und manchmal braucht es genau diese Weltuntergangsstimmung, um die Perspektive zu wechseln - denn kurz vorm Ende der Welt sehen wir klarer. Ohne Schmerz kein Glück. Und ohne Mut keine Kunst. 

 

Ami ist gesprungen ohne zu wissen, wo sie landen würde. Nach vorne und gleichzeitig zurück an den Anfang - dahin, wo die Sehnsucht zu Hause ist, dahin, wo der Moment mehr zählt als die Zukunft, dahin, wo die eigene Intuition der wichtigste Antreiber ist. 

 

“Kurz vorm Ende der Welt” ist kein klassisches viertes Album geworden. Es ist ein Mixtape. In Eigenregie aus dem Bauch heraus entstanden - dieses Mal ohne Studio, ohne ProduzentInnen, ohne Erfolgsdruck, ohne doppelten Boden. Ihre langsam groovenden Beats erinnern an die Golden Era des 90ies-HipHop. Die reduzierten und ungeschliffenen Instrumentals lassen auch Reggae und Latin durchschimmern. Vor allem aber lassen sie Platz für Amis große Stimme, die alleine schon soviel erzählt - weich und unerschütterlich gleichzeitig. 

 

Gerade weil Ami diese acht Songs erstmal ganz für sich selbst geschrieben hat, lässt uns die 26-jährige Münchnerin mit “Kurz vorm Ende der Welt” als Künstlerin näher an sich heran als je zuvor. Und wer sich von ihnen berühren lässt, kommt bestimmt auch sich selbst ein bisschen näher - denn in ihren Texten macht sich Ami immer auf die Suche nach dem Wesentlichen, dem, was das Leben ausmacht. 

 

Es geht ums Erwachsenwerden und darum, wie schwierig es manchmal ist, in unserer Welt den kindlichen Enthusiasmus zu behalten (“Blaue Augen”). Es geht ums Mutigsein (“Jetzt”), ums Lebendigsein (“Schöne Stunden”), ums Loslassen (“Kurz vorm Ende der Welt”). Es geht um Selbstbestimmung und das Gegen-den-Strom-Schwimmen (“Hallo Kinder”). Um den stärksten Menschen in Amis Leben, ihren Vater Wally Warning, der immer noch mit den Folgen einer schweren Krankheit kämpft - und gegen die sich Ami so oft einen Zauberspruch wünscht (“Simsalabim”). Es geht um schwierige Zeiten (“Es ist wie es ist”) und immer wieder auch um die Frage, was danach kommt - nach dem Ende der Welt (“Dort”). Ami zeigt uns: “Kurz vorm Ende der Welt” ist immer auch Platz für Hoffnung. Und ein Mixtape voller Momentaufnahmen für die Ewigkeit. 

Text: Kaline Thyroff

Live
000015.JPG

KONZERTE

Datum                         Location/Stadt                         Tickets

30.08.2023*                      Rantastic Biergarten, Baden Baden 
02.09.2023                         Take Space Festival, Hannover ( solo) 
09.09.2023                         Mauerblümchen Festival, Nürnberg
15.09.2023*                                        Kulturw
oche, Algasing
13.10.2023*                         Schlossökonomie Gern, Eggenfelden
14.10.2023*                              Vereinsheim Dorfen, Icking
25.10.2023*                                  Dinzler, Irschenberg
28.10.2023*                                Gasthof Klement, Isen
02.11.2023*                                Theater Sapperlot, Lorsch
03.11.2023*                                Klagbühne, Gaggenau
10.11.2023*                               Schafferhof Zoigl, Neuhaus
11.11.2023*                                 Kulturboden Hallstadt, bei Bamberg
17.11.2023*                              Westorhalle, Murnau
18.11.2023*                               altes Kino, Ebersberg
23.11.2023*                               Lagerhaus, Bremen
24.11.2023*                               zwischen den Stühlen, Bremervörde
25.11.2023*                                 Möbelei, Westfalen
26.11.2023*                                Birdland, Hamburg
03.12.2023*                           zum Gutmann, Eichstätt
09.12.2023*                               beccult,  Pöcking
19.01.2024*                             Käsküche, Bernbeuren

20.01.2024*                          Lindenkeller, Freising
01.02.2024*                         Kulturfenster, Heidelberg
02.02.2024*                     SOFAkustik, Eupen - Belgien
03.02.2024                           King Georg, Köln




*Wally&Ami Warning


 

Kontakt

KONTAKT

GENERAL INQUIRIES

info@amiwarning.de

 

BOOKING

 

Wally&Ami:

info@wallywarning.de

Ami Warning solo und Band:

js@eskapaden.net

In die Mailingliste eintragen

bottom of page